loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wenn am Wochenende das Wetter …

... sowieso nicht in den Biergarten einlädt, können Mann und Frau auch den Dichtern lauschen. Im Arthur-Fiebig-Haus in Glashütte wird nun schon zum 15. Mal palavert. Francis Mohr, Henning H. Wenzel, Lars Hitzing und Marie Sander lesen aus ihren neuen Texten. Marie gehört zum Ensemble eLbE17 und die Herren zur Literaturbühne Phrase4.Das Poetenpalaver ist eine Idee von Regina Kühl. Es hattesie schon lange gestört, dass uffm Land nix los war. Das ist nun schon mehr als acht Jahre her. Mit Geduld und Spucke, Freunden und Gönnern ist es gelungen, das Palaver in Glashütte zu etablieren. Über die Geschichte des Palavers lässt sich auch trefflich palavern. Von eingeschneiten Künstlern im Oktober, von Hitzewellen im Mai, von Buchmessen, Regionalfesten, Scheunen und kalten Gasthöfen.Irgendjemand wird sicher auch dazu mal einen Text schreiben. 

Am Samstag geht’s los. 19.00 Uhr in der Bibo in Glashütte, auch als Arthur-Fiebig-Haus bekannt.  Gelesen wird in zwei Runden. Dazwischen gibt’s Wasser und Wein zum Palavern. Und bei 5 Euro kann man kaum von Eintritt als viel mehr von Vergnügungssteuer sprechen.

Arthur-Fiebig-Haus

Poetenpalaver