DieSachsen.de

Autor Guntram Vesper mit 79 Jahren gestorben

22.10.2020

Der Schriftsteller Guntram Vesper ist im Alter von 79 Jahren in Göttingen gestorben. Das teilte sein Verlag Schöffling & Co. am Donnerstag in Frankfurt am Main mit. Das Werk des gebürtigen Sachsen wurde vielfach ausgezeichnet. 2016 erhielt Vesper für sein spätes Romandebüt «Fr ..

Teil von Sodanns Büchersammlung und Café jetzt in Magdeburg

21.10.2020

Der bücherbegeisterte Schauspieler und Regisseur Peter Sodann (84) hat jetzt auch ein Standbein in Magdeburg. Seit Kurzem bewahrt der ehemalige Polizeiruf-Kommissar und Theaterintendant rund 300 000 Bücher in der Landeshauptstadt auf, wie Sachsen-Anhalts Kulturministerium mitt ..

«Doch kein Blockbuster»: Schau zu DDR-Groschenheften endet

18.10.2020

Etwa 1600 Besucher hat die Sonderausstellung zu DDR-Groschenromanen in das Stadtmuseum nach Gera gelockt. «Es ist doch kein so großer Blockbuster gewesen, wie wir uns es erhofft hatten», sagte Kurator Matthias Wagner der Deutschen Presse-Agentur. Seines Wissens nach habe es no ..

Laden...

Kretschmer: Rechtsextremismus als drängendes Problem

16.10.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat Rechtsextremismus als «drängendes Problem» bezeichnet. Immer wieder könne man sehen, dass Worten Taten folgten - zuletzt bei dem Attentat in Halle, sagte der Regierungschef am Freitag in Dresden bei der Vorstellung eines ..

Neue Erinnerungs- und Forschungsstätte zu Stefan Heym

16.10.2020

Die Stadt Chemnitz erhält eine wichtige Erinerungs- und Forschungsstätte zum Leben und Werk des Schriftstellers Stefan Heym (1913-2001). Herzstück des neuen Stefan-Heym-Forums ist die Arbeitsbibliothek des Autors und seiner Frau Inge, die die Witwe der Stadt überlassen hat. Ei ..

DDR-Sportlerin Ines Geipel mit Lessing-Preis geehrt

11.10.2020

Den Lessing-Preis für Kritik hat am Sonntag die Schriftstellerin und Publizistin Ines Geipel entgegengenommen. Die in Dresden geborene 60-Jährige wurde ausgezeichnet für ihr literarisches Schaffen, das ihre eigenen Erfahrungen in der DDR-Diktatur sowie die Verstrickungen ihrer ..

Lessing-Preis für DDR-Sportlerin und Dissidentin Ines Geipel

11.10.2020

Die Schriftstellerin und Publizistin Ines Geipel wird heute in Wolfenbüttel mit dem Lessing-Preis für Kritik ausgezeichnet. Die in Dresden geborene 60-Jährige erhält den Preis für ihr literarisches Schaffen, das ihre eigenen Erfahrungen in der DDR-Diktatur sowie die Verstricku ..

Buchmesse: 33 Verlage aus Sachsen, Sachsen-A. und Thüringen

07.10.2020

An der Buchmesse in Frankfurt am Main (14. bis 18. Oktober) beteiligen sich 33 Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Coronabedingt gibt es in diesem Jahr keine klassische Hallenausstellung, weshalb stellvertretend diverse Online-Angebote zugänglich sein werden, wi ..

Österreich Gastland der Leipziger Buchmesse 2022

05.10.2020

Österreich wird im Jahr 2022 Gastland der Leipziger Buchmesse. «Unser Nachbar ist für Deutschland ein wichtiger Buchmarkt und hat eine starke Literaturszene, die in vielen Facetten neu zu entdecken ist», sagte Buchmesse-Direktor Oliver Zille am Montag. Weitere Details zum Auft ..

Zwischen zwei Menüabenden mit Literatur und Musik im Barockschloss Rammenau

05.10.2020

Auf eine gelungene Veranstaltung blicken Anett Heine & Ulrich Hawelka und ich mit unseren Gästen des „Menüabends mit Literatur und Musik“ am 2. Oktober 2020 im Barockschloss Rammenau (Foto) zurück. Während wir die Kultur, bestehend ..

Porzellan und August der Starke: Abrafaxe machen Werbung

23.09.2020

Abrax, Brabax und Califax haben in der Comiczeitschrift «Mosaik» schon alle Kontinente und viele Epochen bereist. Nun ist das als Abrafaxe bekannte Trio in Sachsen unterwegs auf Abenteuerreise. Nach Angaben der Dresdner Staatskanzlei vom Mittwoch erscheint das zusammen mit der ..

Autor Ingo Schulze: «Chance von 1989 wurde nicht genutzt»

18.09.2020

Schriftsteller Ingo Schulze (57, «Adam und Evelyn», «Die rechtschaffenen Mörder») sieht bei der Wiedervereinigung viele Versäumnisse. Der 3. Oktober sei kein Tag der Vereinigung, sondern nur ein Tag des Beitritts, sagte der in Dresden geborene Autor der «Stuttgarter Zeitung» u ..

Seenotretter Reisch ausgezeichnet

06.09.2020

Der Seenotretter Claus-Peter Reisch ist am Sonntag mit dem Erich-Kästner-Preis des Presseclubs Dresden geehrt worden. Der Kapitän wurde für sein unbeirrbares Engagement ausgezeichnet, mit dem er für «eine humane und europäische Lösung der Flüchtlingsfrage» eintrete, wie der Pr ..

Leipziger Buchmesse verschiebt Termin für 2021

02.09.2020

Die Leipziger Buchmesse verschiebt ihren Termin im nächsten Jahr vom März auf Ende Mai. Das neue Datum in der wärmeren Jahreszeit gebe den Messemachern in der Corona-Pandemie mehr Flexibilität, erklärte Direktor Oliver Zille. So könne der Außenbereich des Messegeländes mit gen ..

Wiederbelebung des kulturellen Lebens

01.09.2020

„Menüabende mit Literatur und Musik“ im Barockschloss Rammenau Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben der Kunst- und Kulturszene ganz besonders zugesetzt. Unzählige Veranstaltungen mussten abgesagt werden und die Konsequenzen sind für alle Beteilig ..

Literaturfest Meißen wegen Corona mit weniger Lesungen

24.08.2020

Das Literaturfest Meißen findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie mit weniger Lesungen statt. Mit rund 130 Lesungen, Poetry-Slams und Aktionen gibt es etwa ein Drittel weniger als in den vergangenen Jahren, wie die Organisatoren am Montag mitteilten. Zudem wurde das Fes ..

Bund will Buchbranche gegen Corona-Einbrüche stützen

21.08.2020

In der Coronakrise will der Bund die Buch- und Verlagsbranche nachhaltig unterstützen. «Das Verlagswesen ist Grundlage für viele andere Bereiche», sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters am Freitag in Berlin.Die CDU-Politikerin verwies auf das eine Milliarde Euro u ..

Daniela Krien erhält Sächsischen Literaturpreis 2020

07.08.2020

Daniela Krien erhält den mit 10 000 Euro dotierten Sächsischen Literaturpreis 2020. Die in Leipzig lebende Autorin bekommt die Auszeichnung für ihre bisherigen Prosawerke, teilte das Kulturministerium am Freitag in Dresden mit. «Die Fachjury würdigt mit ihrer Entscheidung eine ..

Leipziger Buchmesse schließt Verschiebung 2021 nicht aus

15.07.2020

Die Leipziger Buchmesse schließt eine Verschiebung ihres Termins 2021 nicht aus. Derzeit liefen Gespräche dazu mit den Ausstellern, sagte Messe-Sprecherin Frauke Kibscholl am Mittwoch. Das Ziel sei eine Präsenzveranstaltung. Bislang steht als Termin für die Frühlingsschau der ..

Klopstock-Preis 2020 für Clemens Meyer

10.07.2020

Sachsen-Anhalt vergibt den Klopstockpreis für neue Literatur 2020 an Clemens Meyer. Der 1977 in Halle/Saale geborene Schriftsteller erhalte den mit 12 000 Euro dotierten Hauptpreis für sein Gesamtwerk, teilten Staatskanzlei und Ministerium für Kultur in Magdeburg mit. Meyer (« ..

Schriftstellerin Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis 2020

07.07.2020

Die Schriftstellerin Elke Erb bekommt den Georg-Büchner-Preis 2020. Dies teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag in Darmstadt mit. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. Sie ist seit 1951 die e ..

Geraer Ausstellung erzählt Geschichte der DDR-Groschenromane

09.06.2020

Unter dem Titel «Geliebt, gehasst geduldet» leuchtet das Stadtmuseum Gera in einer neuen Sonderausstellung die Welt der Groschenromane in der DDR aus. Während etlichen Reihen nur ein kurzes Dasein vergönnt war, begleiteten andere wie «Das neue Abenteuer», «Blaulicht» oder «Erz ..

Deutscher Verlagspreis für fünf Verlage aus Sachsen

19.05.2020

Fünf Verlage aus Sachsen sollen mit dem Deutschen Verlagspreis 2020 ausgezeichnet werden. Insgesamt wird die Auszeichnung an 66 unabhängige Verlage aus ganz Deutschland verliehen, teilte das Kulturministerium am Donnerstag mit. Welche drei Verlage davon den Hauptpreis mit jewe ..

Laden...