loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sächsischer Bibliothekspreis 2022 ausgeschrieben

Freistaat und Landesbibliotheksverband haben den Sächsischen Bibliothekspreis ausgeschrieben. Um die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung können sich bis Ende Juni öffentliche und wissenschaftliche Einrichtungen dieser Art landesweit bewerben, wie das Kulturministerium in Dresden am Sonntag mitteilte. Sie werde traditionell seit 2011 am Tag der Bibliotheken (24. Oktober) verliehen. Damit sollten die Arbeit der Häuser gewürdigt und sie als Orte kultureller Bildung, des Austauschs, Lernens und gemeinsamen Erlebens nach der Pandemie weiter gestärkt und gefördert werden. Nach Angaben des Bibliotheksverbandes Sachsens sind öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken mit 6,4 Millionen und drei Millionen Nutzern die am besten besuchten Bildungs-und Kultureinrichtungen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten