loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Rund 20 000 Besucher zu Museumsnacht erwartet

Zur gemeinsamen Museumsnacht in Halle und Leipzig werden am Samstagabend rund 20 000 Besucher erwartet. Ihnen stehen die Türen von 80 Museen in den beiden Städten offen. Die gemeinsame Museumsnacht wird bereits zum neunten Mal veranstaltet. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto «Zeig Dich».

Das Konzept habe sich bewährt, das zeigten die relativ konstanten Besucherzahlen, sagte Petra Knöller vom Kulturamt der Stadt Leipzig. Die Besucher nutzten auch tatsächlich die Gelegenheit, um zwischen den Städten hin- und her zu fahren. Die Eintrittskarte für die Museumsnacht ist gleichzeitig das Ticket für den Nah- und den S-Bahn-Verkehr.

Im Schnitt schaue sich ein Besucher der Museumsnacht etwa drei Häuser an, sagte Knöller. Voriges Jahr seien in den Museen in Halle 18 500 Besuche gezählt worden, in den Leipziger Museen waren es 51 000. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Tags:
  • Teilen: