loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Landesausstellung mit gut 100 000 Besuchern: Mehr erhofft

Mehr als 100 000 Besucher haben sich bisher die 4. Sächsische Landesausstellung mit ihren sieben Standorten angesehen. «Natürlich hätten wir uns diese Zahl allein für die Zentralausstellung gewünscht, aber angesichts der Umstände sind wir zufrieden», sagte der Direktor des Deutschen Hygiene-Museums Klaus Vogel der dpa. Unter dem Titel «Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen» zeigt die Schau seit Mitte Juli die industrielle Entwicklung des Freistaats. Im November gilt nun coronabedingt eine Zwangspause. Bereits die ursprünglich für April geplante Eröffnung musste verschoben werden. Die zentrale Ausstellung im Zwickauer Audi-Bau soll noch bis 31. Dezember laufen, ebenso die Schauplatz-Ausstellungen an authentischen Orten wie der Tuchfabrik in Crimmitschau.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa