loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kulturstiftung Sachsen vergibt Stipendien an Kunstschaffende

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen unterstützt 56 Vorhaben sächsischer Künstlerinnen und Künstler im In- und Ausland mit Stipendien. Dafür seien 303.500 Euro bewilligt worden, teilte die Stiftung am Dienstag mit. 42 Arbeitsstipendien wurden für das kommende Jahr in den Sparten Bildende Kunst (19), Literatur (9), Darstellende Kunst und Musik (8) sowie Film (6) vergeben. Sie beinhalten eine monatliche Förderung von 1100 Euro und werden für drei bis sechs Monate ausgezahlt. Dazu kommen neun Stipendien für Arbeitsaufenthalte im In- und Ausland - darunter am Greater Columbus Arts Council in Columbus (US-Bundesstaat Ohio) - und in der Leipziger Baumwollspinnerei.

Mit einem «Max Uhlig Reisestipendium» können weitere fünf Künstler unter anderem in Japan, Usbekistan und Italien arbeiten. Die Reisestipendien wurden zu Ehren des Malers Max Uhlig im Jahr 2021 erstmalig ausgeschrieben. Sie bieten die Möglichkeit, Ort und Zeitraum der Studienaufenthalte selbst zu bestimmen und sind mit je 5000 Euro dotiert.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: