loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kretschmer ruft in Neujahrsansprache zu Gemeinsamkeit auf

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer spricht in seinem Büro. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer spricht in seinem Büro. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

In seiner Neujahrsansprache hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer zu Gemeinsamkeit aufgerufen. «Ich finde, zwischen dem Singen im Chor und dem Miteinander in einer Gesellschaft gibt es einige Gemeinsamkeiten», sagt der CDU-Politiker in seiner Ansprache, die am 1. Januar im Mitteldeutschen Rundfunk ausgestrahlt werden soll. Dabei wird auch der Jugend-Chor des Pestalozzi-Gymnasiums Heidenau aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mitwirken.

Chorgesang erfülle erst dann den Raum, wenn alle Stimmgruppen vertreten seien, so Kretschmer. «Es gibt verschiedene Stimmen und Tonlagen. Sie folgen verschiedenen Melodien und manchmal entfernt sich alles so voneinander, dass man sich gar nicht vorstellen kann, wie das alles wieder zusammenfinden soll.» Am Ende füge sich jedoch alles zusammen und es bilde sich ein gemeinsamer Klang: «Mit unserer Gesellschaft ist das ähnlich.» Dort gehe es oft hoch her und es sei anstrengend. «Aber so muss es sein in einer demokratischen, lebendigen Gesellschaft.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten