loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Erzgebirge verabschiedet Generalmusikdirektor Takahashi

Der langjährige Generalmusikdirektor der Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Naoshi Takahasi (48), beendet seine Tätigkeit in Sachsen und kehrt in seine japanische Heimat zurück. Er habe sichtbare Spuren hinterlassen und die Erzgebirgische Philharmonie als festen Bestandteil der sächsischen Kulturlandschaft geprägt und weiterentwickelt, erklärte CDU-Landrat Frank Vogel am Dienstag. Takashi leitete das Orchester seit 2006 und will nun in seiner Heimatstadt Nagoya einen Lehrstuhl an der Universität übernehmen. 2010 war er wegen seiner Verdienste zum «Botschafter des Erzgebirges» ernannt worden.

Erzgebirgische Philharmonie Aue

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH