loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

46.000 Gäste bei Banksy-Repliken in Erfurt

Seit Ende Januar haben sich rund 46.000 Gäste die Repliken-Ausstellung rund um den Graffiti-Künstler und Maler Banksy in Erfurt angeschaut. Zu sehen waren in «The Mystery of Banksy - A Genius Mind» rund 150 originalgetreue Reproduktionen von Drucken, Fotos, Skulpturen und Videoinstallationen des Kunstphänomens, dessen Werke bei Auktionen zum Teil für mehrere Millionen Euro versteigert werden. Auch Graffitis, die Banksy weltweit gesprüht hat, wurden gezeigt. Banksy selbst hatte die Schau in der Erfurter Zentralheize nicht autorisiert.

Ab dem 20. Mai wird die Wanderausstellung wieder im Nachbarland Sachsen zu sehen sein, von wo aus sie auch nach Erfurt gekommen war. Coronabedingt hatte sie 2021 in Dresden allerdings nach zwei Monaten schließen müssen. Auch in Erfurt machte die seinerzeit greifende Corona-Verordnung den Eröffnungsplänen fast einen Strich durch die Rechnung. In Leipzig rechnen die Veranstalter mit einem uneingeschränkten Ablauf. Um die Besucherströme optimal lenken zu können, müssten jedoch weiterhin online Zeitfenster gebucht werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten