loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Urlauberin vergewaltigt: Suche nach Täter bisher erfolglos

Die Polizei auf der Insel Rügen fahndet weiter nach einem Sexualstraftäter. Die Suche nach dem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann, der am Sonntagabend im Ostseebad Göhren (Kreis Vorpommern-Rügen) eine Urlauberin aus Sachsen vergewaltigt haben soll, war bisher erfolglos, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte. Die 56 Jahre alte Frau stammt aus der Nähe von Leipzig und war zur Kur auf Rügen. Der Täter habe das Opfer am Sonntagabend gegen 23.00 Uhr auf dem Weg vom Strand zum Ort von hinten überfallen und mit einem Messer bedroht.

Danach habe er die Frau in ein Gebüsch gezerrt, sich an ihr vergangen und sei dann in Richtung Strand geflüchtet. Die Frau kam leicht verletzt in eine Klinik nach Greifswald.

Die Polizei war erst am 1. Mai eingeschaltet worden. Die Beamten suchen nach einem dunkel gekleideten, schlanken, dunkelhaarigen Mann, der einen Schnauzbart trug.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Wolf