DieSachsen.de
User

Unbekannte stehlen Schmiedezaun von historischer Grabstätte

29.11.2019 von

Foto: Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa

In zwei Etappen haben Unbekannte in Görlitz schmiedeeiserne Einfassungen eines historischen Grabes gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Täter zunächst Ende Oktober zwei Tore sowie ein im Boden verankertes Zaunfeld von der letzten Ruhestätte eines ehemaligen Görlitzer Stadtrates gestohlen. Zwischen dem 2. und 3. November entwendeten dann Unbekannte auch noch das verbliebene Schmiedegitter der Grabstättenumfriedung. Der Schaden wurde auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen oder den Tätern machen können.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Görlitz

Laden...
Laden...
Laden...