DieSachsen.de
User

Stieftochter missbraucht: Haftstrafe für Familienvater

09.03.2017 von

Ein Familienvater aus der vogtländischen Gemeinde Rosenbach muss wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes ins Gefängnis. Das Landgericht Zwickau verhängte am Donnerstag gegen den 34 Jahre alten Mann eine Haftstrafe von vier Jahren und sieben Monaten. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seine Stieftochter zwischen 2013 und 2015 mehrfach sexuell missbraucht hat. Das Mädchen war zu Beginn der Taten neun Jahre alt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Prozesse Kriminalität Urteile Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...