loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sprayer nutzt festgefahrene Straßenbahn für Graffiti aus

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Den wetterbedingten Ausfall einer Straßenbahn hat ein Graffiti-Sprayer in Leipzig ausgenutzt. Die Bahn konnte am Montagabend wegen des starken Schneefalls nicht weiterfahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Unbekannter habe dann die Bahn von allen Seiten mit großflächigen Bildern besprüht. Zwei weiter Männer hätten nach Zeugenaussagen die Aktion gesichert. Das Trio flüchtete anschließend. Die Höhe des Schadens wurde mit etwa 2000 Euro angegeben. Es wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: