loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizist schießt auf Fluchtauto: Tatverdächtiger entkommt

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Beamter der Polizeidirektion Chemnitz hat in der Nacht zum Freitag bei einem Einsatz von seiner Dienstwaffe Gebrauch gemacht. Wie die Chemnitzer Polizei mitteilte, schoss der 33-Jährige auf einen der Hinterreifen eines Fluchtautos. Der Wagen konnte wenig später mit drei Einschusslöchern im Reifen gefunden werden, von dem Fahrer fehlte allerdings jede Spur.

Laut Polizeibericht war Beamten eine halbe Stunde vor Mitternacht auf der Autobahn 72 ein Richtung Hof fahrendes Auto aufgefallen, das zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Wagen war zehn Tage zuvor in Zwickau gestohlen worden. Als die Polizisten den Fahrer später an einer Kreuzung kontrollieren wollten, trat er aufs Gaspedal und fuhr auf den 33-Jährigen zu. Der konnte sich mit einem Sprung zur Seite aber noch retten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild