loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei stoppt Deal mit 14 Kilogramm Drogen

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Die Polizei hat einen Deal mit 14 Kilogramm Drogen platzen lassen. Ein 50 Jahre alter Lieferant sei aus den Niederlanden nach Leipzig gekommen und habe dort rund zehn Kilogramm Crystal sowie vier Kilogramm Ecstasy-Tabletten an einen 51-Jährigen überreicht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Beamte beobachteten das Geschäft am Dienstagabend und nahmen beide vorläufig fest. Ein Haftrichter habe am Mittwoch den Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet.

Ermittelt wird nun wegen des dringenden Tatverdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

PM des Landeskriminalamtes

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH