loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Messerangriff auf offener Straße: 48-Jährige in Lebensgefahr

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem Messerangriff auf offener Straße ist eine 48 Jahre alte Frau am Freitag in Plauen lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stach ein 39-jähriger Deutscher am Morgen auf der Friedensbrücke unvermittelt auf sie ein und flüchtete zunächst. Er sei kurz darauf gefasst und die Tatwaffe sichergestellt worden, teilte die Polizeidirektion Zwickau mit. Die Kriminalpolizei ermittle nun zu den genauen Hintergründen der Tat. Es gebe bisher keine Anhaltspunkte, dass sich beide gekannt haben, hieß es auf Nachfrage. Gegen den 39-Jährigen wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: