DieSachsen.de
User

Mehr als drei Kilometer Kabel von Firmengelände gestohlen

09.09.2020 von

Foto: Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Diebe haben vom Gelände einer Energieversorgungsfirma in Markranstädt bei Leipzig mehr als drei Kilometer Kabel gestohlen. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Unbekannte acht Kabeltrommeln mit einer Gesamtlänge von insgesamt 3320 Metern Kabel, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie nahm Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls auf. Es sei ein Gesamtschaden in Höhe einer hohen vierstelligen Summe entstanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...