DieSachsen.de
User

Lack an Fahrzeugen zerkratzt: 29-Jähriger festgenommen

04.04.2020 von

Foto: Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Polizei in Leipzig hat am Samstag einen 29-Jährigen aufgegriffen, der an zahlreichen Fahrzeugen den Lack zerkratzt haben soll. 127 geparkte Fahrzeuge im Stadtteil Gohlis-Nord seien beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft habe eine Festnahme angeordnet. Eine Haftprüfung sollte im Laufe des Samstags erfolgen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...