DieSachsen.de
User

Juwelier in Chemnitzer Innenstadt beraubt

02.09.2020 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In der Chemnitzer Innenstadt ist ein Juweliergeschäft beraubt worden. Der Täter sei am Dienstag mit einer noch unbekannten Zahl von Schmuckstücken sowie Bargeld entkommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei dem Überfall habe der Mann eine 64 Jahre alte Mitarbeiterin des Ladens mit einer Waffe bedroht. Die Frau blieb unverletzt. Auf Bildern einer Überwachungskamera sei zu sehen gewesen, dass der Täter im Geschäft die Kleidung wechselte.

Nach Bekanntwerden der Tat leitete die Polizeidirektion Chemnitz umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Dabei wurde auch ein Fährtenspürhund eingesetzt. Zudem suchten Polizisten den weiteren Tatortbereich nach Spuren und Hinweisen zum Täter ab. Auch mögliche Zeugen des Geschehens werden gesucht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Chemnitz

Laden...
Laden...
Laden...