loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jugendstrafvollzug Regis-Breitingen bekommt Suchtstation

Im sächsischen Jugendgefängnis in Regis-Breitingen (Landkreis Leipzig) wird heute eine Suchttherapie-Station in Betrieb genommen. Sie sei eingerichtet worden, da die Zahl der jungen Gefangenen mit Crystal- und anderen Drogenproblemen immer weiter angestiegen sei, sagte Anstaltsleiter Uwe Hinz. Die Station biete elf Plätze. Eine Therapie dauere acht Monate. Für den Betrieb der Suchttherapie-Station wurde laut Hinz in Regis-Breitingen extra Personal eingestellt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow

Tags:
  • Teilen: