loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Frau brutal ermordet: Prozess in Chemnitz beginnt

Vor dem Landgericht Chemnitz wird von heute an der Mord an einer Frau aus Ungarn verhandelt. Angeklagt ist ein 20 Jahre alter Landsmann. Ihm wird vorgeworfen, die Prostituierte am 29. November 2016 in Chemnitz brutal ermordet zu haben. Laut Staatsanwalt stach der Tatverdächtige 81 Mal auf sein Opfer ein. Der Mann war zunächst in seine Heimat geflüchtet, dort festgenommen und schließlich ausgeliefert worden.

Bis zum 11. August sind zunächst fünf Verhandlungstage terminiert. Geladen sind insgesamt 22 Zeugen sowie 3 Sachverständige.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas