DieSachsen.de
User

Diebesbande landet vom Weihnachtsmarkt in Untersuchungshaft

19.12.2019 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Vom Weihnachtsmarkt in die Untersuchungshaft: Eine dreiste Diebesbande ist auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt aufgeflogen. Die vier Männer hatten am Dienstag immer wieder Geschäfte rund um den Markt aufgesucht und kamen mit gefüllten Taschen heraus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Weil sie sich dabei auffällig benahmen, fielen sie Zivilbeamten auf, die die «Einkäufe» mit weiteren Polizisten kontrollierten - sie fanden gestohlene Kleidung und Parfüm. Die Beamten nahmen die Männer im Alter von 27 bis 49 Jahren fest. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft an wegen besonders schweren Diebstahls.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...