loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Anklage gegen Mann wegen Mordes an Bekannter erhoben

Eine Darstellung der Göttin Justitia. / Foto: Carsten Koall/dpa/Symbolbild
Eine Darstellung der Göttin Justitia. / Foto: Carsten Koall/dpa/Symbolbild

Nach dem gewaltsamen Tod einer 43-jährigen Frau in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes erhoben. Sie wirft einem 40-jährigen Mann vor, seine Bekannte heimtückisch und aus niederen Beweggründen getötet zu haben, wie die Anklagebehörde am Montag mitteilte. Die Tote war am 28. Dezember vorigen Jahres in ihrer Wohnung in Leipzig-Lindenau gefunden worden. Noch am Abend dieses Tages wurde der 40-Jährige festgenommen. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Laut Staatsanwaltschaft schweigt er zu den Vorwürfen. Das Opfer und der mutmaßliche Täter sind Deutsche. Wann ein Prozess am Landgericht Leipzig beginnt, ist noch offen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten