loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Angriff auf Grünen-Stand: Politikerin leicht verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Wahlkampfstand der Grünen in Plauen (Vogtlandkreis) ist am Samstag angegriffen worden. Ein Mann sei zu dem Stand auf dem Theaterplatz gegangen, habe «seinen Unmut geäußert» und anschließend eine Mitarbeiterin mit einem Ei beworfen, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag. Er habe zudem versucht, einen Politiker zu treten. Die Grünen hätten den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, die den 50-Jährigen vorläufig in Gewahrsam genommen habe.

Der Grünen-Landesverband schrieb dazu beim Kurznachrichtendienst Twitter, dass die Partei schockiert über den Angriff auf die Kreisvorsitzende sei. Um wen es sich handelte, war zunächst unklar. Der Kreisverband Vogtland hat zwei Vorsitzende. Laut Angaben des Polizeisprechers hat der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion die Ermittlungen übernommen.

Foto: Screenshot vom Tweet der Grünen

Tweets der Grünen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Meldung der Polizei Sachsen zum Angriff auf Grünen-Stand in Plauen

Am Samstagmittag wurde die Polizei in Plauen zu einem Wahlkampfstand der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ auf den Theaterplatz gerufen. Ein 50-jähriger Plauener hatte den Stand mit Eiern beworfen und dabei eine der Organisatorinnen getroffen. Die 19-Jährige trug ein Hämatom davon, benötigte aber keinen Arzt. Zudem beleidigte und beschimpfte er die Organisatoren.

Beim Versuch nach einem 55-Jährigen zu treten rutschte der 50-Jährige aus, stürzte und konnte von den Anwesenden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Die Beamten führten bei dem Eierwerfer einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von fast 0,8 Promille. Der Tatverdächte wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Er ist polizeilich bislang nicht bekannt.

Zeit:     25.09.2021, gegen 13:15 Uhr
Ort:      Plauen

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Zwickauer Kriminalpolizei, Dezernat Staatsschutz geführt. (cs)  

Quelle: https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_84140.htm