loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Starke Nachfrage bei Erste-Hilfe-Lehrgängen

Ein Schild mit der Aufschrift «Erste Hilfe Kurs» steht auf einem Gehweg. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Schild mit der Aufschrift «Erste Hilfe Kurs» steht auf einem Gehweg. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Lehrgänge in Erster Hilfe erfreuen sich in Sachsen hoher Nachfrage. Seit im März die zweite Corona-Welle etwas abgeklungen war, bieten die meisten Rettungsdienste wieder Kurse an, diese waren auch rasch ausgebucht, wie eine dpa-Umfrage ergab. «Da hat sich ein Stau gebildet», sagte der Ausbildungsleiter der Johanniter-Unfallhilfe in Leipzig, Stefan Kupietz. Der Bedarf sei hoch. Vor allem Führerscheinanwärter und betriebliche Ersthelfer würden aktuell berücksichtigt. Wer privat seine Kenntnisse in Erster Hilfe auffrischen wolle, müsse sich noch gedulden.

Bei ihren Erste-Hilfe-Lehrgängen müssen die Ausbilder die aktuellen Bestimmungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung und Hygienekonzepte einhalten. So muss unter anderem der Schulungsraum so bemessen sein, dass eine Fläche von zehn Quadratmetern auf jeden Kursteilnehmer entfällt.

Johanniter Sachsen

DRK Sachsen

Malteser Hilfsdienst Bezirk Dresden-Görlitz

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: