loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Norovirus als Auslöser für Erkrankungen in Jugendherberge

Nachdem dutzende Gäste in einer Dresdner Jugendherberge an Durchfall und Erbrechen erkrankten, steht nun die Ursache fest. Durch das Gesundheitsamt sei der anfängliche Verdacht eines von außen eingetragenen Norovirus nun im Labor bestätigt worden, teilte der Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerkes am Freitag mit. Alle Gästegruppen seien diesbezüglich informiert worden, hieß es.

In der Herberge waren am Dienstagabend plötzlich 43 Gäste erkrankt. Zehn Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst versorgten die Betroffenen. Laut Feuerwehr wurde eine Person ins Krankenhaus gebracht. Laut Jugendherbergswerk wird das Haus am Wochenende nach den Vorschriften des Gesundheitsamtes gereinigt und startet dann in den geregelten Betrieb.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten