loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Justizgebäude in Leipzig attackiert

Das «Haus des Jugendrechts» in Leipzig ist in der Nacht zum Donnerstag von unbekannten Tätern attackiert worden. Wie das Landeskriminalamt mitteilte, wurden verschiedene Gegenstände gegen Fassade und Fenster geworfen. In dem Gebäude sind die Jugendgerichtshilfe, ein Teil der Staatsanwaltschaft Leipzig und ein Polizeikommissariat untergebracht. Weil eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden könne, übernahm die Extremismusabteilung PTAZ des Landeskriminalamtes die Ermittlungen. Nun wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten