loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Annen-Medaille für ehrenamtliches Engagement an 20 Bürger

Für besonderes soziales Engagement haben jeweils zehn Frauen und Männer aus ganz Sachsen die undotierte Annen-Medaille 2022 erhalten. Sie wurden von Kirchen, Wohlfahrtsverbänden und Kommunalverwaltungen vorgeschlagen, wie das Sozialministerium am Dienstag zur Verleihung in Dresden mitteilte. Die Ehrenamtlichen betreuen in ihrer Freizeit oder im Rentenalter inhaftierte Frauen, Behinderte oder Senioren, helfen Flüchtlingen, Suchtkranken, Obdachlosen oder Kindern und Jugendlichen aus schwierigen familiären Verhältnissen oder im Rettungsdienst. Die nach der wohltätigen Kurfürstin Anna von Sachsen (1532-1585) benannte Auszeichnung aus Meissener Porzellan wird seit 1995 jährlich vergeben. Damit werden Menschen geehrt, die sich seit vielen Jahren uneigennützig für die Gesellschaft einsetzen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten