DieSachsen.de
User

Erster Adebar im Landkreis Leipzig gesichtet

16.02.2017 von

Die ersten Störche sind zurück in Sachsen. Ein seit mehreren Jahren in Syhra (Landkreis Leipzig) brütender Weißstorch wurde am 6. Februar als vermutlich erster Rückkehrer auf einer Esse gesichtet, sagte der ehrenamtliche Storchenbetreuer für Leipzig, Uwe Seidel, der dpa. Der Storch aus Syhra wurde bereits als Jungtier mit einem Ring versehen und ist seit 2009 regelmäßiger Gast in Sachsen. 2016 wurden 308 Brutpaare mit 497 Jungen in Sachsen gezählt - rechnerisch kommen damit 1,6 Junge auf jedes Storchenpaar. Der langjährige Abwärtstrend der Brutpaare setze sich damit fort, so Siebert. Um die Population zu erhalten, wären mindestens zwei Jungtiere pro Paar notwendig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Pleul

Mehr zum Thema: Tiere Störche Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...