DieSachsen.de
DieSachsen.de
User

Wissen Sie, was eine Finissage ist?

24.08.2018 von

Foto: Krabat Wasserspiel (Bild: Thomas Wolf)

Am Dienstag durfte ich den Bürgermeister der Gemeinde Nebelschütz, Thomas Zschornak, treffen. Voller Freude und auch ein wenig stolz führte er mich durch seine Gemeinde, zeigte mir den Kindergarten, den Jugendclub, den vor Jahren selbst gebauten Fußballplatz, der wirklich top in Schuss ist. All die genannten Orte liegen im Zentrum des Dorfs und das hat seinen Grund. „Gerade die Kinder sind für uns wichtig, darum haben sie den besten Platz im Dorf verdient“, sagt Thomas Zschornak.

Aber auch die Kunst spielt eine wichtig Rolle in der Gemeinde Nebelschütz. Neben der in der Oberlausitz beheimateten Sagengestalt Krabat, verwandelt sich der Steinbruch am, nach ihr benannten Krabatstein, seit Jahren zu einer Wirkungsstätte für internationale Bildhauer. Vom 20.08. bis 2.9.2018 zeigen Künstler aus Tschechien, der Ukraine, Dänemark, Bulgarien und Deutschland ihr können.


Quelle: Eingebettet Karte von Google Maps

Am Sonntag den 2.9.2018 findet dann die dazugehörige Finissage statt. Finissage kommt aus dem französischen und bedeutet „feierlicher Abschluss einer Ausstellung“, wie man bei Wiktionary.org lesen kann.

Das komplette Programm können Sie hier herunterladen und ausdrucken.

Kindergarten Nebelschütz (Bild: Thomas Wolf)
Kunstwerk aus 2017 (Bild: Thomas Wolf)

Mehr zum Thema: Leben auf dem Land Nebelschütz Kunst in Nebelschütz Bürgermeister Nebelschütz Thomas Zschornak Internationale Bildhauerwerkstatt Sachsen Bildhauer Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...