DieSachsen.de
DieSachsen.de
User

TV Tipp zur Digitalisierung - Der große Umbruch - in der ARD

08.04.2019 von

Foto: pixabay . geralt (Gerd Altmann)

Seit über 15 Jahren digitalisiere ich Geschäftsprozesse. Während es damals noch um Onlineshops und die Anfänge von Web 2.0 ging, bauen wir heute intelligente Systeme auf. Dabei haben sich die Werkzeuge im Hintergrund der Entwicklung enorm verbessert, auch die Projektsteuerung in Richtung Agilität treibt das Tempo von neuen Release-Zyklen voran. Soziale Kanäle, Meetups und Communities helfen dabei, Wissen schneller um die Welt zu transportieren. Bevor heute ein Buch in der Entwicklung erscheint, gibt es bereits 1000ende Stunden Video bei Youtube, PluralSight und Co. Wenn jetzt noch Kapital auf Kreativität stößt, dann können wir uns in einem Jahr gar nicht mehr vorstellen, wie es noch vor dem Produkt war.

Und was kommt jetzt auf uns zu? Die meisten haben bestimmt schon einen Roboter gesehen, vielleicht sogar in live. Aber künstliche Intelligenz, Machine Learning und Algorithmen sind viel mehr und euch auch viel öfter begegnet, als ihr vielleicht vermutet. Es ist schon heute möglich Bilder und Videos komplett auszuwerten. Bots können mit euch kommunizieren und euch bei Fragen weiterhelfen. Auch die Analyse von Text - von Stichwörtern bis hin zur emotionalen Stimmung des Autors - ist keine Zukunftsmusik mehr.

In der ARD kommt heute Abend ein kleiner Beitrag dazu. Ich habe ihn leider noch nicht gesehen, aber es geht u.a. auch um den Fortschritt in der Medizin und wie neue Algorithmen Parkinson, Krebs oder Depressionen besser als ein Arzt erkennen können. Ich bin sehr gespannt.

Link: https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/der-grosse-umbruch-108.html

Im TV:
  • Mo, 08.04.19 | 22:45 Uhr
  • Di, 09.04.19 | 04:45  Uhr
Übrigens - Wer mal schauen möchte, welche unschöne Arbeit er endlich mal abgeben darf. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit hat ein kleines Tool veröffentlicht. Wenn Ihr noch bei 0% seit, nicht ärgern und einfach in 6 Monaten noch einmal prüfen ;-)

https://job-futuromat.iab.de/


Mehr zum Thema: Digitalisierung Zukunft Medizin Dokumentation ARD

Laden...
Laden...
Laden...