DieSachsen.de
DieSachsen.de
User

plastikfrei - Aktionswoche in Görlitz mit Infostand bei der Bäckerei Geißler

13.09.2019 von

Foto: Aktion PLASTIKFREI vom BUND Görlitz
Der Plastik- und Müllverbrauch im Supermarkt nahm in den letzten Jahren erschreckende Ausmaße an. Durch den Wandel vom Bäcker zum Snack Anbieter sind aber auch Bäckereien unmittelbar davon betroffen. Die Bäckerei Geißler möchte ein Zeichen setzen und reduziert ihren Plastik- und Müllverbrauch weiter. Görlitzer, polnische Mitbürger und Touristen sind jetzt eingeladen, sich bei der Bäckerei Geißler und Ihren Getränkepartnern Oppacher und Landskron Kulturbrauerei zum Thema „plastikfrei“ zu informieren und das neue Glas-Getränke-Sortiment zu verkosten. Der Infostand öffnet am Donnerstag 19. September von 11:00 – 13:00 vor der Geißler Café-Filiale in der Straßburg-Passage in Görlitz.

plastikfreiFoto: BUND Görlitz - Plastikfreie Woche

Diese Aktion passt hervorragend zur am selben Tag startenden Aktionswoche „PLASTIKFREI – ICH BIN DABEI“, initiiert durch die BUND-Ortsgruppe Görlitz, bei der die Bäckerei Geißler ebenfalls teilnimmt. Im Mittelpunkt steht die Frage: „Wie kann ich meinen Plastikverbrauch mit kleinen, einfachen Veränderungen reduzieren?“ Ziel der Aktionswoche ist die Sensibilisierung für das Thema und der dauerhafte Umstieg auf Alternativen bei teilnehmenden Bürgern und Gewerbetreibenden. Nun werden möglichst viele Bürger und Bürgerinnen gesucht, die sich gerne an einem einwöchigen „Plastikfasten“ versuchen möchten. Zur Unterstützung bietet der BUND Görlitz e.V. eine Reihe von Veranstaltungen in dieser Woche sowie Tipps und Informationen, die online und in der begleitenden Broschüre kommuniziert werden. Alle Infos und Tipps finden sich auf www.bund-goerlitz.de/plastikfrei. Wer an der Aktionswoche teilnimmt, hat die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen, die das plastikfreie Leben erleichtern. Dazu muss man lediglich eine E-Mail an bund.goerlitz@bund.net schreiben oder sich über das Online-Formular anmelden. Jördis Heizmann, Mitglied der Ortsgruppe, dazu: „Plastik ist so allgegenwärtig und seine Benutzung so selbstverständlich geworden, dass man im Alltag kaum drumherum kommt, selbst wenn man sich intensiv mit Alternativen beschäftigt. Deshalb (und weil wir keine Fanatiker*innen sind) geht es uns natürlich nicht darum, Plastik zu verbieten oder komplett aus unserem Alltag zu verbannen – wir wollen aber das Problem des übermäßigen Plastikkonsums stärker in die Öffentlichkeit bringen und so Unternehmen und Bürger*innen für das Thema sensibilisieren.“


Foto: Logo der Bäckerei Geißler

Martin Geißler, frisch gebackener Bäckerei Geißler Geschäftsführer freut sich über die plastikfrei Aktion:“ Generell hat die Bäckerei Geißler beim Verkauf der Backwaren schon immer drauf geachtet, dass diese in Papier verpackt werden. Durch die Gebühr von 10 Cent für Plastikbeutel ist die Bäckerei Geißler auch ökologischer Vorreiter in der Region. Für größere Einkäufe kann der Kunde aber auch Geißler Stoffbeutel für den bequemen Transport nach Hause erwerben.“ Damit aber nicht genug, Martin Geißler plant die weitere Reduzierung von Umverpackungen voranzutreiben und in den Filialen bspw. auf  wiederwendbare Trinkflaschen, Café-Becher und Papierstrohhalme zu setzen. Zum Start wird in allen Geißler Filialen das Getränke-Angebot auf Glasflaschen des Oberlausitzer Getränkeproduzenten Oppacher Mineralquellen umgestellt, freut sich Martin Geißler: „Das Oberlausitzer Familienunternehmen ist unser idealer Partner, da Oppacher ebenso auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzt.“

Nobert Rogge, Oppacher Marketingleiter bestätigt dies und führt aus: „Wir bei Oppacher beobachten seit einigen Jahren eine stark steigende Nachfrage nach Glasflaschen und bieten demzufolge immer mehr Getränke in dieser umweltfreundlichen Verpackung an.“

-----

Pressemitteilung der Bäckerei Geißler GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 30
02899 Ostritz
Tel.: +49(0)35823 / 86006
Fax.: +49(0)35823/ 87403
Mail: marketing@baeckerei-geissler.de
Web: www.baeckerei-geissler.de

Mehr zum Thema: Oberlausitz Umwelt Plastik Nachhaltigkeit Görlitz plastikfrei

Laden...
Laden...
Laden...