loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

TU Freiberg wegen IT-«Unregelmäßigkeiten» komplett offline

Die TU Bergakademie Freiberg hat wegen «Unregelmäßigkeiten in der IT-Infrastruktur» alle Verbindungen zum Internet gekappt. Es sei keine E-Mailkommunikation möglich und auch sämtliche Onlinedienste seien nicht nutzbar, teilte die Hochschule am Donnerstag mit. Zur Ursache des Ausfalls wollte sich eine Sprecherin auf Anfrage nicht äußern. Das Universitätsrechenzentrum arbeite mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben. Zuvor hatten andere Medien über den Ausfall berichtet.

Die Bergakademie informierte ihre Uniangehörigen, dass mobile Windowsrechner nicht mit dem Universitätsdatennetz verbunden werden dürften. Das Portal des Studierendenbüros sei nicht erreichbar. Das gelte auch für die Onlinedienste des Studentenwerks und der Universitätsbibliothek. Online-Lehre könne derzeit nicht stattfinden. Die Mineralienausstellung terra mineralia sei zwar geöffnet, aber dort sei keine Kartenzahlung möglich.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten