DieSachsen.de
User

Ministerium vergibt Stipendien für Schulbesuch um Ausland

05.03.2017 von

Das sächsische Kultusministerium vergibt 35 Stipendien für einen vierwöchigen Schulbesuch im Ausland. Das Angebot richte sich in erster Linie an Oberschüler der Klasse 8, die Interesse an einem Aufenthalt in Frankreich, Tschechien, USA, Kanada und Großbritannien haben. In Ausnahmefällen könnten auch Gymnasiasten und Berufsschüler berücksichtigt werden. Bewerbungen seien bis zum 10. April möglich, teilte das Kultusministerium am Sonntag mit. Der Schulbesuch im Ausland sei dann vom 23. September bis 21. Oktober geplant. Die Schüler werden bei Gastfamilien untergebracht. Das Stipendium umfasse Flugkosten, Unterrichtsmaterialien und Versicherungen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Daniel Reinhardt

Mehr zum Thema: Schulen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...