loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Finanzminister besucht Aktienspinnerei

Sachsens Finanzminister Georg Unland (CDU) informiert heute über den Stand der Umbauarbeiten der Alten Aktienspinnerei in Chemnitz. Die einstmals größte Spinnerei Sachsens ist seit zwei Jahren eine Baustelle. In dem denkmalgeschützten Gebäude entsteht die Zentralbibliothek der TU Chemnitz. Zuletzt war vermutet worden, dass der Bau wegen unerwarteter Probleme bei der Statik nicht wie geplant im kommenden Jahr fertiggestellt werden kann.

Die Kosten für den Umbau sollten sich nach früheren Angaben auf rund 49 Millionen Euro belaufen. Auf der künftigen Nutzfläche von etwa 12 200 Quadratmeter sollen nicht nur die Bibliothek, sondern auch das Archiv der Hochschule untergebracht werden.

Die Alte Aktienspinnerei war 1857 gebaut worden. Bei Bombenangriffen 1945 wurde das Gebäude schwer beschädigt und hatte danach nur ein Notdach erhalten. Seit 2004 ist es ungenutzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Tags:
  • Teilen: