loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Streiks im Einzelhandel in Sachsen gehen in nächste Runde

Die Streiks im Einzelhandel gehen am Freitag in Sachsen weiter. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, wollen Mitarbeiter von Obi, Ikea, H&M, Esprit und Kaufland in Dresden und Görlitz ihre Arbeit niederlegen. Am Morgen sei eine gemeinsame Kundgebung geplant. In den vergangenen Wochen war immer wieder in Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen für mehr Lohn gestreikt worden. Verdi fordert sechs Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber boten bisher eine Anhebung um 1,5 Prozent und im Folgejahr noch einmal um ein Prozent. Der nächste Verhandlungstermin ist für den 11. September angesetzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Paul Zinken