loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Verdacht auf illegales Autorennen: Zwei Frauen verletzt

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. / Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Zschopau (Erzgebirge) sind am Donnerstagabend zwei junge Frauen schwer verletzt worden. Die beiden Fahrer der beteiligten Wagen erlitten leichte Verletzungen, teilte die Chemnitzer Polizeidirektion am Freitag mit. Es bestehe der Verdacht auf ein illegales Autorennen.

Laut Polizeibericht hatten die Fahrer im Alter von 24 und 35 Jahren versetzt zueinander eine Parkreihe befahren. Als der Jüngere links blinkte und rechts in eine Parklücke bog, kam es zur Kollision. Ein anderer Wagen wurde durch den Aufprall über die Bordsteinkante gedrückt und verletzte eine Fußgängerin (20). Die zweite Verletzte - gleichfalls im Alter von 20 - saß als Fahrerin in dem Auto, das ohne Verschulden in den Unfall verwickelt wurde.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer