loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Teurer Spaß: Ermittlungen wegen gerollten Reifens

Das wird ein teurer Spaß: Weil zwei Männer einen Reifen eine abschüssige Straßen heruntergerollt haben, laufen nun Ermittlungen gegen das Duo. Wie die Polizei mitteilte, hatten die 30 und 34 Jahre alten Männer in der Nacht zu Freitag einfach mal einen Pkw-Pneu eine Straße heruntergekullert. Ihr Pech: Der Reifen rollte genau auf einen Streifenwagen zu und die Beamten mussten eine Vollbremsung hinlegen, um nicht damit zu kollidieren. Nun wird wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Friso Gentsch

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: