loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mehrere Bundesländer lehnen Atomkraftwerk in Polen ab

Das Kernkraftwerk Emsland (Luftaufnahme mit einer Drohne). Dieses Atomkraftwerk gehört zu den drei letzten in Deutschland. / Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild
Das Kernkraftwerk Emsland (Luftaufnahme mit einer Drohne). Dieses Atomkraftwerk gehört zu den drei letzten in Deutschland. / Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild

Brandenburg und drei weitere Bundesländer lehnen den Bau eines ersten Atomkraftwerks in Polen ab. Das geht aus einer Stellungnahme hervor, die das brandenburgische Verbraucherschutzministerium am Dienstag veröffentlichte. Der erste Atommeiler des Landes solle nach derzeitiger Planung in Ostsee-Nähe in der Woiwodschaft Pommern entstehen, hieß es. Auch Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Berlin fordern Polen auf, das Vorhaben zu stoppen.

«Vor dem Hintergrund der verheerenden Atomunfälle in Tschernobyl und Fukushima sollte auf Pläne zur weiteren Nutzung der Kernenergie im Interesse der Bevölkerung und Umwelt aller Ostseeanrainer verzichtet werden», hieß es. Mecklenburg-Vorpommern habe die Einwände, die auch seitens des Brandenburger Verbrauchschutzministeriums bestehen, an Warschau weitergeleitet.

Bis zum Dienstag war eine Beteiligung am grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsverfahren möglich. Mecklenburg-Vorpommern ist federführend für diesen Beteiligungsprozess.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: