loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

«Ladies Lunch»: Premiere für neues Frauen-Forum

Frauenpower für die Wirtschaft: Die sächsische Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) hat am Freitag rund 80 Unternehmerinnen aus dem Freistaat zur Premiere des «Ladies Lunch» eingeladen. Das Forum soll Geschäftsfrauen zum Austausch dienen. Jede Frau setze mit einer Unternehmensgründung ein Zeichen und ermutige im besten Falle andere zur Nachahmung, sagte die Ministerin. Diesen Mut würdige Sachsen jährlich mit der Vergabe des Sächsischen Gründerinnenpreises. «Darüber hinaus ist es mir aber ein großes Anliegen, dem Wunsch vieler Unternehmerinnen nach Vernetzung und Austausch nachzukommen.» Dem solle der «Ladies Lunch» dienen.

Nach Angaben von Köpping sind knapp 8 Prozent aller erwerbstätigen Frauen in Sachsen selbstständig. Bei Männern beträgt die Quote 13 Prozent. Sachsen liege damit leicht über dem bundesweiten Durchschnitt. Gründeten Frauen in den vergangenen Jahren vor allem in den Bereichen Handel, Dienstleistungen und im Gastgewerbe Unternehmen, geht der Trend nun immer mehr hin zu digitalen Technologien, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Tobias Hase

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG