loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kommunaler Finanzausgleich für 2023 und 2024 steht

Sachsens Kommunen erhalten in den nächsten beiden Jahren jeweils mehr als vier Milliarden Euro aus dem kommunalen Finanzausgleich. Die Beträge seien auf Grundlage der jüngsten Steuerschätzung erhöht worden - um 460 Millionen Euro auf 4,1 Milliarden im Jahr 2023 sowie um 455 Millionen Euro auf 4,5 Milliarden Euro in 2024. Das teilten das Finanzministerium sowie der Städte- und Gemeindetag und der Landkreistag am Freitag mit. Wegen der Unwägbarkeiten des Ukraine-Krieges werden 300 Millionen Euro in eine Vorsorgerücklage gesteckt. Der Finanzausgleich soll vom Landtag zusammen mit dem Doppelhaushalt 2023/24 beschlossen werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer