loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Handelsverband: Farbenfrohem Silvester steht nichts im Wege

Ein Böller explodiert bei einer Vorführung durch einen Pyrotechniker. / Foto: Frank Hammerschmidt/dpa/Symbolbild
Ein Böller explodiert bei einer Vorführung durch einen Pyrotechniker. / Foto: Frank Hammerschmidt/dpa/Symbolbild

Händlerinnen und Händler haben sich nach zwei Jahren Verkaufsverbot in diesem Jahr gut auf den Verkauf von Feuerwerk vorbereitet. «Wir rechnen damit, dass sich die diesbezüglichen Umsätze ungefähr auf dem Niveau des letzten Vor-Corona-Jahres 2019 bewegen werden», prognostizierte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Sachsen, René Glaser, am Donnerstag. Kundinnen und Kunden könnten sich auf eine große Auswahl an Raketen, Batterien, Party-Knallern und anderem freuen: «Hier ist für jeden etwas dabei.»

Einem farbenfrohen Start in das Jahr 2023 stehe somit nichts mehr im Weg, sagte Glaser. Wichtig sei jedoch, dass Verbraucherinnen und Verbraucher das Feuerwerk nur bei vertrauenswürdigen Händlern und keinesfalls auf dem Schwarzmarkt kauften. «Nur dann ist tatsächlich gewährleistet, dass die Feuerwerksartikel auch geprüft und sicher sind.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer