loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Einschränkungen auf sächsischen Autobahnen

Die Autofahrer in Sachsen müssen sich in den nächsten Wochen auf einige Einschränkungen auf den Autobahnen einstellen. Grund sind nach Angaben der Autobahn GmbH verschiedene Wartungsarbeiten.

Auf der A38 in Richtung Göttingen kann sich am Mittwoch und Donnerstag zwischen den Abfahrten Leipzig-Süd und Leipzig-West der Verkehr verzögern. An den beiden Tagen werden die Lärmschutzwände an der Fahrbahn überprüft, wie die Autobahn GmbH mitteilte. Dafür müssten die Standspur und die rechte Spur gesperrt werden.

Bereits seit Montag laufen Wartungsarbeiten an der Tunnelkette Dresden auf der A17. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werde dann die Strecke zwischen dem Dreieck Dresden-West und der Abfahrt Dresden-Prohlis vollgesperrt, informierte die Autobahn GmbH auf Twitter.

Die A4 wird im September ebenfalls von Einschränkungen betroffen sein. In Richtung Erfurt wird die Ausfahrt Dresden-Altstadt am 18. September tagsüber gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: