loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresden erweitert Winterdienst auf Radwegen

Die Stadt Dresden hat den Winterdienst im Radverkehrsnetz für die kommende Saison erweitert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt vom Dienstag hervor. Demnach werden in der Saison 2022/23 rund 175.000 Quadratmeter Radwege winterdienstlich betreut, das ist ein Anstieg von 25.000 im Vergleich zum Vorjahr.

Den Angaben zufolge sollen Fahrbahnen und Radwege gleichrangig geräumt werden, um zentrale Verkehrsrouten zu erschließen. Insgesamt werden rund 720 Kilometer im Straßennetz und 392.000 Quadratmeter Gehwege, Treppen und weitere Bereiche betreut. Dafür stehen für diese Wintersaison mehrere Millionen Euro zur Verfügung und 42 Einsatzfahrzeuge bereit.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: