DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Die meisten Bewerbungen aus Sachsen für Innovationspreis

15.03.2017 von

Für den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 liegen 149 Bewerbungen vor. Die Auszeichnung wird von der «Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland» an neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen vergeben, die als besonders innovativ gelten. Mit 70 Bewerbungen stammen die meisten der eingereichten Innovationen aus Sachsen. Aus Sachsen-Anhalt gab es 45, aus Thüringen 17, wie die «Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH» am Mittwoch mitteilte. Der Innovationspreis und die lokalen, eigenständigen IQ-Wettbewerbe Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg sind mit Preisgeldern von rund 70 000 Euro dotiert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Marc Tirl

Mehr zum Thema: Preise Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...