loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bauern rechnen mit guter Apfelernte in Sachsen

Äpfel hängen an einem Baum. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Symbolbild
Äpfel hängen an einem Baum. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Symbolbild

Sachsens Obstbauern rechnen mit einer guten Apfelernte und mehr Ertrag als im Vorjahr. «Die Äpfel haben eine gute Qualität», sagte Matthias Wedler vom Landesverband Sächsisches Obst am Freitag in Dohna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) zum Auftakt der Saison. Allerdings seien sie etwas weniger süß als in den Jahren zuvor. «Dafür hat einfach die Sonne gefehlt.»

Gerechnet wird insgesamt mit knapp 64.000 Tonnen Äpfel - im Vorjahr mit Spätfrösten und Trockenheit waren es gerade einmal 47.700 Tonnen. Wegen des Regens wollen die Bauern mit dem Pflücken der frühreifen Sorten allerdings noch etwas warten, weil sonst Druckstellen an den Früchten drohen. Die Haupternte startet am 6. September mit der Sorte Elstar.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: