DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Ausbau zwischen Döbeln und A14 abgeschlossen

12.12.2019 von

Foto: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit kann der Verkehr auf der Bundesstraße 175 zwischen Döbeln und der Autobahn 14 wieder ungehindert rollen. Während des Ausbaus wurden Unfallstellen beseitigt, Gewerbegebiete besser angeschlossen und der Autobahnzubringer ausgebaut, wie das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte.

Die Kosten für den Ausbau des rund 2,3 Kilometer langen Abschnitts belaufen sich auf rund 23 Millionen Euro. «Eine intakte und leistungsfähige Straßeninfrastruktur ist nach wie vor der Erfolgsgarant ‎für eine positive Entwicklung der Regionen und dort ansässiger Unternehmen», sagte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD).

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Verkehr Sachsen Dresden/Döbeln sz online

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...