DieSachsen.de
User

70 erlaubt, 152 auf dem Tacho: Polizei erwischt Raser

19.06.2020 von

Foto: Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Rackwitz (Landkreis Nordsachsen) hat die Polizei einen Raser mit rund 80 Kilometern pro Stunde zu viel erwischt. Der Mann war am Donnerstag in einem Kreuzungsbereich auf der Bundesstraße 184 mit 152 Stundenkilometern unterwegs, wie ein Polizeisprecher sagte. Erlaubt sind dort 70. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld von 600 Euro, drei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Verkehr Sachsen Rackwitz sz online

Laden...
Laden...
Laden...