DieSachsen.de
User

Zwei Tote bei Absturz während Flugplatzfest

02.01.2017 von

Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher in Chemnitz am Samstag. Zuerst hatte die «Freie Presse» (Online) berichtet. Während die eine Maschine in Großrückerswalde habe landen können, sei die zweite über einem Feld abgestürzt. Die zwei Insassen seien dabei getötet worden. Berichte, wonach es sich bei den Opfern um einen Mann und seine Tochter handelte, konnte der Sprecher zunächst nicht bestätigen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Wolf

Mehr zum Thema: Unfälle Luft- und Flugsport Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...