loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zigarettenautomat gesprengt - Polizei stellt Verdächtigen

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». / Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann, der einen Zigarettenautomaten in Chemnitz gesprengt haben soll. An der Tat in der Nacht zum Montag sollen drei Personen beteiligt gewesen sein, wie die Polizei mitteilte. Wenig später stellten Beamte demnach in der Nähe des Tatorts einen 28-Jährigen, der der Zeugenbeschreibung des Haupttäters entsprochen habe. Die Polizisten hätten außerdem eine Zigarettenpackung und Verpackungsmaterial in seiner Nähe entdeckt. Gegen den Mann wird nun wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion sowie besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold